AJABU
Nastassja Hahn

Nastassja Hahn

Phoebe
>> Hörprobe 1
>> Hörprobe 2
>> Hörprobe 3
>> Hörprobe 4

Nastassja sprach für "AJABU" die Hauptrolle der aus New York stammenden "Phoebe Mayflower" (sprich Fiebie).

Nastassja Hahn wurde 1994 in Berlin geboren und ist seit ihrem 6. Lebensjahr u.a. als Synchronsprecherin und TV-/Film-Schauspielerin tätig. Nach dem Abitur möchte Nastassja Hahn Schauspiel studieren.

Mehr über Nastassja Hahn

Ihre bisherige Arbeit umfasst unter anderem:

Spielzeit 2009/10: Rolle des Engels in dem Stück "Joe Speedboat - Keine Zeit für Helden" nach Tommy Wieringa, gemeinsam mit der Produktion "Junge Triebe" am Deutschen Theater, Berlin.

Diverse Auftritte an der Komischen Oper (Kinderchor/Solistin), an der Staatsoper und an der Deutschen Oper (Staatliche Ballettschule/Tanz), Berlin;

Diverse Film-und Fernsehrollen, u.a.:
"Hänsel und Gretel",  als "Gretel", Berlinale 2006;
Episodenrollen in Serien, darunter "SOKO", ZDF und "Die Stein", ARD u.v.m.;

Diverse Synchronrollen, darunter:
"My joy/Mein Glück", ukr.-dt.-ndl. Coproduktion CANNES 2010;
"Das grosse Rennen - ein abgefahrenes Abenteuer", als "Mary" (dt.-irischer Kinderfilm);
"SOS - ein spannender Sommer", als "Noora" (nor. Kinderfilm);
"Die Moffels", als "Luzi" (Animation), RBB

Diverse Hörspiel-/Hörbuchrollen, darunter:
"Willi wills wissen", als "Greta" & "Jule", ZDF + KIKA;
"Der Winterplanet", als "Ensemble", RBB Kulturradio;
"FANNY & die Künstlerfüsse", Trias Verlag;

Diverse Computerspiel-Produktionen, darunter: 
"Sansanvis Park", als "Anna", Jüdisches Museum, Berlin;

zurück zur Sprecherauswahl

 
GOODFABLE
Buchmesse2012
Localize_AJABU_with_us
AJABU Einzelbeitrag zur UN Weltdekade
Kindersuchmaschine fragFINN